Startseite
Über uns
Mitglieder
VfB Steckbrief
Bundesliga
2.Bundesliga
Meilensteine
Meisterlied
DFB Pokal
UEFA Europa League
Champions League
2009/2010
2006/2007
Pressespiegel Archiv
Höhepunkte
Maskottchen
Gästebuch
Forum
Links
Kontakt
Unsere Partner
Sonstiges
Disclaimer
Sitemap

Regelement 

So läuft die Champions League

76 Spiele stehen auf dem Plan, ehe es zum Finale der zwei besten europäischen Vereinsmannschaften kommt. Seit zwei Jahrne lässt die UEFA wieder mit ihren ursprünglichen Regeln spielen: Schluss also mit "Silver Goal" und Golden Goal".

In der ersten Phase spielen 32 Mannschaften in acht Vierer- Gruppen. Die Ersten und Zweiten verbleiben im Wettbewerb, die Drittplatzierten qualifizieren sich für die 3. Runde des UEFA-Pokals. Die Viertplatzierten der acht Gruppen treten für diese Saison komplett von der internationalen Bühne ab.

Der Modus

Sind nach Beendigung aller Gruppenspiele zwei oder mehr Mannschaften punktgleich entscheidet
1. Die höhere Punktzahl aus den Gruppenspielen der betreffenden Mannschaften (direkter Vergleich).
2. Die bessere Torfiffernez aus den Gruppenspielen der betreffenden Mannschaften.
3. Die höhere Anzahl der Auswärtstore innerhalb des direkten Vergleichs.
4. Die bessere Tordifferenz insgesamt.
5. Die höhere Anzahl der erzielten Tore insgesamt.
6. UEFA-Koeffizient

Im Anschluss an die erste Gruppenphase geht es im K.O.-System (mit Hin- und Rückspiel) weiter. Bei der Auslosung des Achtelfinales gilt: A: Es werden nicht zwei Klubs eines Landes einander zugelost. B: Ein Gruppensieger bekommt einen Gruppenzweiten als Gegner zugelost. C: Es werden nicht zwei Klubs einander zugelost, die bereits in der Gruppenphase aufeinandertrafen. D: Der Gruppenzweite muss das Hinspiel zu Hause austragen.

 

schön sieht er aus, auf ein Neues ...
zur Einstimmung
mit der Maus draufklicken ...Ole, Ole, Ola
Old Warriors 2003  |  webmaster@old-warriors.de